bg11.jpg

Wir schaffen und sichern Werte!

Wir produzieren für unsere Auftraggeber ordentliche Unterlagen und aussagekräftige Zahlenwerke. Außerdem sorgen wir dafür, dass es in den von uns betreuten Objekten sicher ist und technisch einwandfrei läuft. Dazu gehören folgende Einzelleistungen:

Kaufmännische Objektverwaltung

  • Einsatz einer professionellen Immobilienmanagement-Software (derzeit realax);
  • Vorbereitung von Mietverträgen, Nachträgen und Kündigungen (Vertragswesen);
  • Überwachung von Vertragslaufzeiten, Optionsterminen, Mietanpassungen etc.;
  • Sollstellungen, OP-Listen, Mahnwesen, Zahlungsklagen (Forderungsmanagement);
  • Miet- und Nebenkostenbuchhaltung und ggf. Abwicklung des Zahlungsverkehrs;
  • Vorbereitung von Umsatzsteuervoranmeldungen und Abschlussbuchungen;
  • Einnahmen-, Ausgaben- und Investitionsbudgetierungen;
  • Durchführung und Auswertung von Plan/ Ist-Vergleichen;
  • Vorbereitung/ Erstellung von Betriebskostenabrechnungen;
  • Mieterkorrespondenz und Führung der Mieterakten;
  • Protokollierung von Flächenübergaben und -rücknahmen;
  • Bearbeitung/ Abwehr öffentlicher, nachbarschaftlicher oder sonstiger Fremdansprüche;
  • Bearbeitung von Schadens- und Versicherungsfällen;
  • Archivierung relevanter Objekt- und Vertragsunterlagen.

Bauliche/Technische und infrastrukturelle Objektbetreuung:

  • Steuerung (Organisation, Kontrolle und Durchsetzung) der technischen und infrastrukturellen Bewirtschaftung der gemeinschaftlich genutzten Flächen und technischen Anlagen;
  • Beschäftigung und Führung des örtlichen Personals (Hausinspektor, Hausmeister);
  • Vorbereitung/ Veranlassung von Abschluss, Änderung und Kündigung der objektbezogenen Dienstleistungs-, Versorgungs-, Wartungs- und Prüfverträge;
  • Bedienung und Inspektion der gemeinschaftlichen Anlagen und Flächen;
  • Beauftragung/ Veranlassung und Überwachung von Mängelbeseitigungen und Reparaturen;
  • Sachliche und rechnerische Prüfung der Betriebskostenrechnungen;
  • Mitwirkung bei der Planung, Kontrolle und Optimierung der Bewirtschaftungskosten;
  • Steuerung (Organisation und Durchsetzung) des organisatorischen Brandschutzes;
  • Kontrolle der Einhaltung vertraglicher Instandhaltungs- und Instandsetzungsverpflichtungen sowie einschlägiger Prüfvorschriften durch die Mieter;
  • Mitwirkung bei der Übergabe und Rückgabe von Mietobjekten.