bg12.jpg
CMDE_Nachschuss_2016_P_Gradelewski-0131_R2GO_sRG.jpg

Petra Gradelewski
Technische Leiterin, Projektmanagerin

Telefon +49 30 5210 701-22
[E-Mail anzeigen]

Vermietung und Projektmanagement aus einer Hand

Eine erfolgreiche Vermietung ist für uns zunächst die Basis für eine positive Weiterentwicklung eines Centers. Doch gerade in Bestandsimmobilien sind Nachvermietungen oft auch mit entsprechenden baulichen Maßnahmen verbunden. Nachhaltige Zufriedenheit  beim Mieter und Vermieter entsteht dann, wenn es gelingt, die Implementierung des neuen Angebots reibungslos umzusetzen.

Eine erfolgreiche Vermietung ist für uns zunächst die Basis für eine positive Weiterentwicklung eines Centers. Doch gerade in Bestandsimmobilien sind Nachvermietungen oft auch mit entsprechenden baulichen Maßnahmen verbunden. Nachhaltige Zufriedenheit  beim Mieter und Vermieter entsteht dann, wenn es gelingt, die Implementierung des neuen Angebots reibungslos umzusetzen.

Es geht also darum, die vielfältigen Komponenten aus Baubeschreibung, Kostenschätzung, Terminplänen und auch den „besonderen Überraschungen” in Bestandsimmobilien zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenzufügen und danach so zu steuern, dass ein optimales Ergebnis erzielt wird.

Für uns bedeutet Projektmanagement auch, eine spezifische Projektkultur zu entwickeln: Dies fördert die Motivation der Beteiligten, die Projektziele zu erreichen, und zwar innerhalb der erwarteten Leistungsziele für Zeit, Kosten und Qualität.

So legt gelungenes Projektmanagement den Grundstein eines für alle Seiten erfreulichen Mietverhältnisses: Die Kosten bleiben im vom Vermieter geplanten Rahmen, der Eröffnungstermin des Mieters wird eingehalten und die mängelfreie Qualität der Bauleistungen sichert die Nachhaltigkeit des Investments. Auch ein langwieriges Mängelmanagement lässt sich so minimieren.