bg01.jpg

Sparkasse mietet in Sassnitzer Rügen Galerie

Funktion als Handels- und Dienstleistungszentrum wird gestärkt

Einen langfristigen Mietvertrag unterschrieb die Sparkasse Vorpommern. Die Filiale mit über 320 Quadratmeter wird sich über zwei Etagen in der Rügen Galerie verteilen. Für den Umbau, der im Oktober beginnen soll, liegt die Baugenehmigung vor. Die Eröffnung ist für Januar 2017 geplant.

Die Sparkasse Vorpommern konzentriert sich mit dieser Filiale auf das neue Zentrum der Stadt Sassnitz – die Rügen Galerie. Die beiden vorhandenen Standorte in Sassnitz werden perspektivisch aufgegeben. Die Sparkasse wertet so den Branchen-und Mietermix der Rügen Galerie weiter auf und stärkt ihre Funktion als Handels- und Dienstleistungszentrum im Nordosten der Insel Rügen.