bg01.jpg

Smart und online im HEP

Die wichtigsten Telekommunikations-Anbieter jetzt an einem Ort

Nach Telekom und O2 konnte ein weiteres führendes Telekommunikationsunternehmen für den Halleschen Einkaufspark gewonnen und ein langfristiger Mietvertrag abgeschlossen werden.  Vodafone erweitert ab Februar das entsprechende Angebot.

Der modern ausgestattete Vodafone-Shop wird mit seinen kompetenten Mitarbeitern auf ca. 70 Quadratmetern Kunden in allen Fragen rund um Mobilfunk und Festnetz, Internet und Fernsehen beraten. Da sich die fast unbegrenzten Möglichkeiten der Online-Welt und der stationäre Einzelhandel immer mehr verzahnen, führt der HEP als weitere Dienstleistung für seine Kunden ab Frühsommer ein leistungsfähiges, kostenfreies WLAN im HEP ein. Centermanager Holger Wandrey ist überzeugt, dass: „dies die Aufenthaltszeit der Kunden verlängern wird und auch die Möglichkeit der Generierung zusätzlicher Umsätze bietet.”

TotaleMcDonald2.jpg