bg11.jpg

Zum Centermanagement gehören folgende Einzelleistungen:

Strategisches Centermanagement

  • Analyse und Beobachtung der immobilienspezifischen Gegebenheiten und vertrieblichen Rahmenbedingungen (Standort, Gebäude, Branchen- und Mietermix, Sozioökonomie, Demografie, Einzugsgebiet, Besucherfrequenz, Wettbewerb etc.);
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Festlegung der Objektziele und -strategien;
  • Aufstellung und Kontrolle von Budgets (Miete, Betriebskosten, Investitionen etc.);
  • Identifikation, Initiierung und Steuerung von Optimierungsmaßnahmen;
  • Eignungsprüfung von Mietpartnern und externen Dienstleistern/ Versorgern;
  • Mitwirkung bei Abschluss, Überwachung und Kündigung von Mietverhältnissen;
  • Controlling der Objektentwicklung und Mieterperformance;
  • Erstellung von Berichten und Entscheidungsvorlagen (Reporting);

Operatives Centermanagement

  • Eigentümervertretung gegenüber Mietern, Dienstleistern, Behörden, Presse etc.;
  • Beschäftigung und Führung des örtlichen Personals;
  • Überwachung und Auswertung der Objekt- und Mieterperformance (z. B. Umsatz und Frequenz);
  • Vorbereitung und Begleitung von Marktforschungsanalysen und Kundenbefragungen; Beobachtung der Wettbewerbssituation und Entwicklungen im Umfeld;
  • Aktive Kontaktpflege zu den Mietern; Führung von Mietergesprächen in Problemsituationen sowie zur regelmäßigen Hinterfragung von Geschäftsentwicklung und Zufriedenheit;
  • Überwachung und Durchsetzung der mietvertraglichen Bestimmungen (Mietzweck, Öffnungszeiten, Betriebspflicht etc.) sowie der Hausordnung;
  • Optimierende Gestaltung der Einkaufsatmosphäre und des Serviceangebots;
  • Centermarketing: Führung der Werbegemeinschaft; Verwaltung des Werbebudgets; Entwicklung und Umsetzung der Marketingstrategie; Organisation/ Durchführung von Events, Aktionen, Kommunikationsmaßnahmen (Zeitungs- und Rundfunkwerbung, Plakate, Internet etc.);
  • Public Relations und Networking: aktive Öffentlichkeitsarbeit zur positiven Imagepflege; Kontaktpflege zur Kommune, Politik, Wirtschaft sowie zu Verbänden und Medien;
  • Information des Eigentümers über alle wichtigen Vorgänge und Entwicklungen.