bg13.jpg

Die CMde CENTERMANAGER und IMMOBILIEN GmbH gehört zur HONESTIS AG, welche Beteiligungen an Hotelbetriebs- und Immobiliengesellschaften hält. Als modernes Dienstleistungsunternehmen sind wir vorrangig auf das strategische und operative Management von Shopping-Centern, Fachmarktzentren und Büroimmobilien spezialisiert. Die uns anvertrauten Immobilien verwalten und gestalten wir gleichermaßen konsequent aus dem wert- und renditeorientierten Blickwinkel der Eigentümer/Anleger wie aus der Bedarfs- und Anforderungsperspektive der Nutzer/Mieter.
Unser Leistungsspektrum umfasst auch die Architektur und das Projektmanagement bei Baumaßnahmen im Rahmen von komplexen Restrukturierungen, Nachvermietungen und Modernisierungen. Aktuell suchen wir zur Verstärkung unseres Teams für ein multifunktionales Immobilienprojekt (u.a. Hotel, Seniorenwohnheim und Schule) in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble einen erfahrenen und motivierten

Architekt (m/w)

Schwerpunkt Projektplanung im Bereich der Denkmalpflege

Das erwartet Sie bei uns:

Sie arbeiten in einem interdisziplinären und kooperativen Team mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen. Sie sind zuständig für die Planung und Durchführung anspruchsvoller Bauprojekte. Ihr Aufgabenspektrum umfasst im Wesentlichen die Leistungsphasen 1 bis 7 der HOAI mit folgenden Schwerpunkten:

  • Bestandsaufnahmen und Machbarkeitsanalysen;
  • Entwicklung von funktionellen und gestalterischen Konzepten;
  • Kostenschätzungen und Terminplanungen;
  • Präsentationen (inkl. 3D Visualisierungen);
  • Erstellung von Bauantragsunterlagen und Koordination von Baugenehmigungsverfahren;
  • Ausführungs- und Detailplanungen;
  • Erstellung von Ausschreibungen, Einholung und Auswertung von Angeboten, Vorbereitung der Vergaben.
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team, ein modernes Arbeits-umfeld und eine faire Vergütung. Ihr Arbeitsort ist in unserer Berliner Niederlassung in Adlershof.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder vergleichbare Qualifikation;
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Denkmalpflege;
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln, eine strukturierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit;
  • Professionelle Beherrschung der Programme ArchiCAD, Photoshop und MS-Office;
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann möchten wir gern mit Ihnen ins Gespräch kommen. Dazu senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins per Email an:

Frau Stana Martina Dietz - [E-Mail anzeigen]